KLASSENFAHRT INS ABENTEUERCAMP KLOSTERBUCH

Klassenfahrt Schulfahrt mit vielen Aktivprogrammen sowie Tipizeltübernachtung in das sächsische Abenteuercamp Klosterbuch

Hinweis:[ Klassenfahrt / Schulfahrt wegen Bauarbeiten und Erweiterung im Camp Klosterbuch für den Zeitraum bis Beginn Sommerferien nicht verfügbar!

KLASSENFAHRT MIT AKTIVPROGRAMM IN DAS SÄCHSISCHE ABENTEUERCAMP KLOSTERBUCH

WICHTIGER HINWEIS: durch die Verzögerung bzw. Baustopp bei den Bau- und Erweiterungsmaßnahmen im Abenteuercamp Klosterbuch werden die Bauarbeiten mit Sicherheit bis weit in den Sommer 2022 andauern, aus diesem Grund können wir leider zum derzeitigen Zeitpunkt noch keine Zusagen zu Klassenfahrtprogrammen mit Übernachtung machen. Wir gehen davon aus, dass wir wieder für das Schuljahr 2022/23 (also ab September 2022) wieder Klassenfahrtangebote im Camp Klosterbuch anbieten.

 

Kurzbeschreibung: Klassenfahrt - Schulfahrt Angebote: Seit 1995 bietet der sächsische Aktivreiseveranstalter Unger Outdoor Team GmbH Klassenfahrten und Jugendangebote mit der Ausrichtung auf Aktivsport, Abenteuer und Outdoor an. In diesen mittlerweile über 25 Jahren Geschäftstätigkeit entwickelte sich die kleine Firma zu einem bekannten, mittelständigen Jugend-Reiseveranstalter. Es wird in Sachsen das "Abenteuercamp Klosterbuch" in 04703 Leisnig betrieben. Die Klassenfahrt-Angebote sind inkl. Übernachtung in Tipizelten bzw. Blockhütten (sowie separate Zimmer für das Betreuerpersonal) sowie Vollverpflegung mit der Besonderheit "Selberkochen am/auf Lagerfeuer" sowie einer Vielzahl von Programmangeboten wie z.B. Schlauchboottouren, Wassersport, Selbstbau-Floß, Bogenschießen, Geocaching, Survival und Wildnisküche ...

 

Ort, Region: Bundesland Sachsen, 04703 Leisnig, Klosterbuch Nr. 3 - "Abenteuercamp Klosterbuch"

 

Aktivitäten:
Als so genannte Tages - oder Halbtagesmodule wird angeboten: Kanu/Schlauchboot-ABC, kleine und große Schlauchboottour bzw. Wasserwanderung, Survivaltag, Wildnisküche, Bogenschießen, GPS Schatzsuche bzw. Geocaching, Selbstbau-Floß, Kletterwand. Die Aktivmodule werden immer durch einen Trainer, Rettungsschwimmer bzw. Guide geleitet und abgesichert.

 

Übernachtung:
für die Schüler: erfolgt in mehreren großen Tipizelten für jeweils 6-10 Schüler. Außerdem steht eine einfache Blockhütte mit Liegeböden zur Verfügung. Die Blockhütte ist heizbar und bietet Platz für sechs bis max. 10 Schüler.

für die Betreuer: in einfachen Zimmern (Betten) , Sanitärbereich ist im zentralen Rezeptionsgebäude. Bitte Bettwäsche mitbringen!

 

Verpflegung: Pädagogisches Element während des Klassenfahrt-Aufenthaltes ist das gemeinsame Essenzubereiten und das
Kochen. Dies geschieht auf dem offenen Feuer bzw. auf großen Gaskochern. Die gesamte Gruppe wird aktiv bei der “Kochaktion”
eingespannt. Die Verpflegung bietet immer eine vegetarische "Alternative" an und wird zum Großteil aus frischen, regionalen Zutaten sowie Obst und Gemüse der "Saison" bereitet.