TOURANGEBOT LEIPZIG CITY MIT GRILLPICKNICK

Update vom: 1.5.20 HINWEIS CORONAKRISE: Durch die Vorgaben der Kontaktbeschränkungen Coronakrise (Abstandsregelungen, Verbot von Gruppenveranstaltungen etc.) kann man dieses touristische Angebot derzeit noch nicht wieder buchen. Wir informieren umgehend, wenn die Coronabeschränkungen nicht mehr gültig sind!

Erleben Sie Geschichte der historischen (Triftholz-) Flößerei, das "Abenteuer" Selbstbau eines schwimmfähigen Floßes sowie eine sehr abwechslungsreiche Fahrt durch z.T. völlig intakte, urwaldartige Auenwälder! Das herausfordernde Aktivangebot für die Stadtregion Leipzig! Aus Brettern, Balken, Riemen und großen Schlauchkörpern bauen wir je nach Gruppengröße ein bzw. zwei Flöße zusammen. Dann geht es (Floßgraben) auf abenteuerliche Tour quer durch den Leipziger Auenwald, unter dem Floß oft glasklares Wasser, wo man Flussfische und Wasserpflanzen wie in einem Aquarium beobachten kann. Nach etwa 90 Minuten Paddelzeit erreichen wir die neu erbaute "Connewitzer Schleuse", nun gilt es, die großen Flöße millimetergenau in die Schleusenkammer zu bugsieren und sich vom Schleusenwärter per Knopfdruck auf das knapp 1,50 m tiefer liegende Gewässerniveau der Weißen Elster bzw. des Umflutkanals absenken zu lassen. Tourende unweit der Pferderennbahn im Scheibenholz.  Zum Abschluss gibt es noch ein rustikales Grillpicknick mit Bratwürstchen, Grillkäse (vegetarisch), Steaks sowie Getränken.

 

Preisliste:
Pauschalpreis bis 12 Personen: 960 €
Aufpreis bei Tourbegleitung durch zusätzlichen, zweiten Trainer auf dem Wasser: 180 €
weitere Teilnehmer zahlen dann Einzelpreis von: 80 €

 

Start, Tourdauer und (Wunsch-) Termin:
Startzeit 10 Uhr (ggf im Sommer auch 15 Uhr realisierbar), Tourdauer insgesamt zwischen 5 bis 6 Stunden. Die Tour kann täglich von Ende April bis Oktober gebucht werden. Bitte prüfen sie durch eine Anfrage, ob Ihr Wunschtermin verfügbar ist.

   Mehr Detailinfos?? Durch Anklicken bzw. Antippen der unten aufgelisteten Aufklappmenüs erhält man jede Menge weitere Informationen, Landkarten, Fotogalerien u.v.m. ...

FOTOGALERIE UND WEITERE DETAILS - SELBSTBAUFLOß LEIPZIG KOMPLETTANGEBOT
Selbstbaufloßtour auf dem Leipziger Floßgraben Pleiße Elster bzw. inmitten der Leipziger Innenstadt

Erleben Sie Geschichte der historischen (Triftholz-) Flößerei, das "Abenteuer" Selbstbau eines schwimmfähigen Floßes sowie eine sehr abwechslungsreiche Fahrt durch z.T. völlig intakte, wildnisartige Auenwälder!
Das herausfordernde Aktivangebot für die Stadtregion Leipzig! Treffpunkt und Zusammenbau des bzw. der Selbstbaufloße nahe des Waldsees Lauer (Markkleeberg, nahe des Cospudener Sees im Süden von Leipzig). Aus Brettern, Balken, Riemen und großen Schlauchkörpern bauen wir je nach Gruppengröße ein bzw. zwei Flöße zusammen. Inkl. Begrüßung, Vorstellung der Tagesaktion und Floßzusammenbau werden wir etwa 60 bis 70 Minuten Zeit benötigen. Dann erfolgt der "Stapellauf", zu Beginn unserer Tour üben wir das Steuern und Vorwärtsbewegen (paddeln) des Selbstbaufloßes. Der Waldsee Lauer bietet ein ideales "Übungsgelände", auch können sich so die Floß-Teams miteinander abstimmen, ihr Gefährt voranzutreiben und zu steuern.

 

Dann geht es in den Floßgraben hinein. Dieser Floßgraben ist ein "Reststück" einer vor mehreren hundert Jahren z.T. künstlich angelegten Verbindung zwischen Pegau und der Leipziger Innenstadt. Über diesen Graben wurde viele Jahrzehnte lang Bau- und Brennholz nach Leipzig hinein geflößt.

Die abenteuerliche Tour auf dem Leipziger Floßgraben führt quer durch den urwaldartigen Auenwald, unter dem Floß oft glasklares Wasser, wo man Flussfische und Wasserpflanzen wie in einem Aquarium beobachten kann. Nach etwa 90 Minuten Paddelzeit erreichen wir die neu erbaute "Connewitzer Schleuse", nun gilt es, die großen Flöße millimetergenau in die Schleusenkammer zu bugsieren und sich vom Schleusenwärter per Knopfdruck auf das knapp 1,50 m tiefer liegende Gewässerniveau der Weißen Elster bzw. des Umflutkanals absenken zu lassen.

 

Je nach Zeitlimit und "Andrang" an der Schleuse erreichen wir nach weiteren 45 - 60 Minuten unseren Endpunkt nahe der Galopprennbahn Scheibenholz. Nun benötigen wir ein letztes Mal alle Kraft der Teilnehmer - das bzw. die schweren Flöße müssen gemeinsam aus dem Wasser gezogen werden und wieder in die Einzelteile zerlegt werden. Ist alles "Baumaterial" wieder auf dem Lastanhänger verladen, so gibt es zum Abschluss noch ein deftiges, anspruchsvolles Outdoor-Grillpicknick mit Bratwürstchen, Grillkäse (vegetarisch), Steaks sowie Bier und alkoholfreien Getränken.

 

Die Gesamtdauer der Floßtour beträgt etwa 6 Stunden (inkl. Floßaufbau- und Abbau, Tour sowie Grillpicknick.

GRILLPICKNICK NACH DEM TOURENDE DER FLOßTOUR

Nun benötigen wir ein letztes Mal alle Kraft der Teilnehmer - das bzw. die schweren Flöße müssen gemeinsam aus dem Wasser gezogen werden und wieder in die Einzelteile zerlegt werden. Ist alles "Baumaterial" wieder auf dem Lastanhänger verladen, so gibt es zum Abschluss noch ein Grillpicknick mit Bratwürstchen, Grillkäse (vegetarisch), Steaks sowie Bier und alkoholfreien Getränken.

 

Grillpicknick, Verpflegung Leistungsbeschreibung

einfache Sitzgelegenheit, Wetterschutz (Pavillion oder gespannte Tarps),  Zeitumfang etwa 90 Minuten. Pro Person vom Holzkohlegrill: 1-2 großes Steak, 1-2 Bratwurst(e) (sächsisch/thüringer Art), Senf, Ketchup, scharfe Grillsouce, Brötchen, Schnittbrot, Toastbrot. Als vegetarische Alternative gibt es selbst gemachten Grillkäse (Fetakäse/Hirtenkäse in Folie, frisches Basilikum, Knoblauch, Zwiebel, Tomate, Kräuter und milde Abwürzung. Große Schüssel frischer Kartoffelsalat sowie eine Kollektion von mindestens drei bis vier verschiedener Salate (z.B. Nudelsalt, Bulgursalat, Krautsalat, rote Beete Salat, Tsaziki-Salat - je nach Saison und Angebot), frischer Blattsalat (Mix) inkl. Dressing, Crautons bzw. Kerne-Mix, Oliven und eine Sorte Antipasti. Herzhaft: kleine Frikadellen kalt oder auch individuell für den Grill. Als "Snacks" verschiedene Knabbereien wie Salzstangen, Erdnusflips und/oder Chips, frisches Obst (meist Trauben), Schüssel mit Tomaten, Senf - und Gewürzgürkchen. Als "Süßkram" Gummibärchen und Kekse/Gebäck.

Getränke: 1 l Bier (Flaschenbier in 0,5l Flaschen) und 1 l alkoholfreie Getränke (Mineralwasser, Cola, Limonaden, Biermixgetränk bzw. Radler) sowie eine Sorte einfacher Landwein (rot bzw. weiß) . Bei warmen Wetter werden die Getränke mit Eis gekühlt.

BUCHUNG | PREISE UND NOCH VIEL MEHR DETAILINFOS ... SELBSTBAUFLOßTOUR LEIPZIG

Name der Reise bzw. des Tourangebotes
Kurzbeschreibung und Leistungsverzeichnis

Selbstbaufloßtour in Leipzig - unterwegs auf den Spurend des historischen (Elster) Floßgrabens inkl. Floßaufbau, Floßfahrt auf dem Fluss sowie Grillpicknick zum Tourende.

Erleben Sie Geschichte der historischen (Triftholz-) Flößerei, das "Abenteuer" Selbstbau eines schwimmfähigen Floßes sowie eine sehr abwechslungsreiche Fahrt durch z.T. völlig intakte, urwaldartige Auenwälder! Das herausfordernde Aktivangebot für die Stadtregion Leipzig! Treffpunkt und Zusammenbau des bzw. der Selbstbaufloße nahe des Waldsees Lauer (Markkleeberg,nahe des Cospudener Sees im Süden von Leipzig). Tourverlauf über den Floßgraben, Pleiße, Connewitzer Schleuse bis zum Endpunkt Bereich Pferderennbahn Scheibenholz (Länge 5,5 km). Am Tourende Grillimbiss mit Würstchen, Steak, vegetarischer Grillkäse, Salatauswahl sowie Bier, Wein und einer Auswahl an alkoholfreien Getränken. Während der Tour pro Teilnehmer je nach Temperatur 0,5 - 1 l Mineralwasser und kleine Menge Bier/Radler, verpackt in je einer Kühlbox pro Floß. Inkl. Nutzungsgebühr und Genehmigung vom Leipziger Grünflächenamt.

Treffpunkt | Ort | Beginn Uhrzeit
Endpunkt | Ort | Ende Uhrzeit
Dauer der Resie bzw. der Tour

Beginn: 10:00 Uhr


Der Tourstart und Treffpunkt ist im Süden von Leipzig unweit des großen Parkplatzes am Expogelände. Die Details zum Treffpunkt werden mit den Reiseunterlagen mitgeteilt. Adresse für die "Navis": 04416 Markkleeberg, Ziegeleiweg 1, Koordinaten: 51.292371,12.353911 (Großer Parkplatz Cospudener See, EXPO-Pavillon am Nordende des Cospudener Sees).

 

Das Tourende ist nahe der Galopprennbahn Scheibenholz im C. Zetkin-Park am Rennbahnsteg. Die gesamte Selbstbaufloßtour dauert inkl. Floßaufbau, Tour, Grillpicknick und Verladen des Floßes etwa 6 Stunden.

Ende: etwa 15:30 - 16:00 Uhr

 


Hinweis: aufgrund der strengen Befahrungsregelungen Floßgraben (Schutz der dort vorkommenden Eisvogelpopulation) ist nur der Tourbeginn 10 Uhr (April) bzw. 10 Uhr und etwa 15 Uhr (Mai bis September) möglich.

 

  im unteren Aufklappmenü
ANREISEINFOS | STRECKENVERLAUF | TREFFPUNKTE | ZURÜCK ZUM TOURSTART findet man weitere detaillierte Hinweise sowie sehr gute, detailreiche Karten und Ortspläne der Treffpunkte.

Reisepreis, pauschaler Mindestpreis
zusätzliche Kosten
24-Stunden Stornierungsmöglichkeit

Pauschalpreis bis 12 Personen: 960 €
weitere Teilnehmer zahlen dann Einzelpreis von: 80 €
maximal 25 Teilnehmer sind möglich.

 

zusätzliche Kosten:
optionaler Aufpreis bei Tourbegleitung durch einen zweiten, zusätzlichen Trainer auf dem Wasser: 180 € (Pauschale)

 

Kurzfristige Stornierungsmöglichkeit (24h-Stornierungsmöglichkeit)
Wir bieten Ihnen immer als "Option" für diese Selbstbaufloß-Tour eine so genannte 24h-Stornierungsmöglichkeit mit an. Da wir bei diesem Tourangebot einen großen Anteil an frischen Nahrungsmittel bzw. hohen Verpflegungsanteil vorhalten, beträgt diese Stornierungsgebühr allerdings 20% vom zu erwartenden Reisepreis.
Mit dem Abschluss der so genannten 24h-Stornierungsmöglichkeit haben Sie bis zum Vortag (also 24h vorher) vor Ihrer geplanten Selbstbau Floßtour jederzeit die Möglichkeit:

 

  1. kostenfrei auf einen neuen, verfügbaren Termin umzubuchen oder
  2. Ihre gebuchte Selbstbaufloßtour bis 24h vor dem Termin zu stornieren, dann wird alles bis dahin gezahlte Geld für den Reisevertrag rückerstattet. Diese Stornierung kann z.B. auch noch kurzfristig z.B. bei gemeldetem Regenwetter bis 24h vor dem Aktionstag geschehen. oder
  3. bei der Buchung können auch im Vorfeld einzelne Teilnehmer (z.B. wenn weniger Teilnehmer als angedacht zur Tour mitkommen werden) storniert werden. Hinweis: Der Mindest- oder Pauschalpreis darf dabei nicht unterschritten werden.


Die 24-Stunden Stornierungsmöglichkeit wird aber nur als Option angeboten und sollte bei Interesse unmittelbar mit dem Abschluss des Reisevertrages gebucht werden. Ein spätere Zubuchung dieser 24h-Stornierungsmöglichkeit ist dann aus vertragsrechtlichen Gründen nicht mehr möglich.

Teilnehmerzahl minimal / maximal
Mindestalter und Eignung

minimal 12 Teilnehmer bzw. der entsprechende Mindest- oder Pauschalpreis

 

maximal sind 25  Tourteilnehmer möglich.

 

Die Teilnahme von Kids ab etwa 8 bis 10 Jahren Mindestalter mit Begleitung der Erziehungsberechtigten ist möglich. Dieses Angebot ist jedoch ein "Erwachsenangebot", für Jugendgruppen / Schulklassen bieten wir am ca. 35 km entfernten Mulde Fluss (04703 Leisnig) speziell abgestimmte "Schulklassenangebote" Selbstbaufloß an. Es gibt keinen extra Kinder- oder Jugendpreis.

Terminvereinbarung, Wunschtermin
Diese Reiseleistung wird angeboten von/bis ?

Termin nach Kundenwunsch (Gruppenangebot) - bitte individuell abstimmen bzw. Verfügbarkeit anfragen. Nutzen Sie auch unsere Information "Buchungsübersicht / Terminverfügbarkeit".

 

Für eine "dringende" Terminfestlegung bzw. Aussage zur Verfügbarkeit (Terminabstimmung) empfehlen wir Ihnen, sich während unserer Telefonzeiten wochentags 10 - 18 Uhr uns zu kontaktieren. Bitte haben sie Verständnis, dass wir während der Saisonzeit oft nicht permanent im Büro vor Ort sind - und viel "draußenn" mit Gästegruppen und Kunden arbeiten bzw. unterwegs sind. Bitte bringen Sie dann das nötige Verständis auf, wenn wir nicht sofort eine Terminverfügbarkeit nennen bzw. bestätigen können.

Was sollten die Teilnehmer mitbringen?
wichtige Naturschutz-Hinweise

Bitte wettergerechte Bekleidung (Sonnenschutz, Sonnencreme bzw. Regenbekleidung ) mitbringen. Bei regenerischem Wetter sind Schirme auf dem Selbstbaufloß unpraktisch, ein Regenponcho bzw. ein Plasticregnencape sind besser! Floßaufbau vor dem eigntlichen Beginn der Tour besteht die Möglichkeit, für 2 EUR/Stück einfache Regenponchos ("Festivalregencapes") zu erwerben.
Um mitgebrachte Rucksäcke, große Taschen etc. wassergeschützt im Boot zu verstauen (z.B. bei "Wasserschlachten") empfehlen wir, einige große Müllsäcke (120 bzw. 240 Liter) mitzubringen. Die zur Verfügung gestellte wasserdichte Tonne reicht platzmäßig nur für Telefone, Geldbörsen, Raucherzeug und Autoschlüssel! Baden am Tourbeginn im klaren Wasser des Waldsee Lauer ist möglich, man sollte aber immer mit Sportsandalen bzw. Badeschuhen im Wasser herumlaufen (Minimierung der Verletzungsgefahr durch Scherben und spitze Steine). Bei diesem Tourangebot ist es unumgänglich, dass man (am Start bzw. Tourende) als Tourteilnehmer einige Schritte im Wasser laufen muss.

 

Weiteres Gepäck kann für die Zeit der Floßtour auch im Tourbus verstaut werden, der Bus ist am Tourende wieder "präsent". Bei heißem Sommerwetter unbedingt Sonnenschutz oder Basecap bzw. Strohhut mitbringen. Für jedes Floß wird eine Kühlbox mit alkoholfreien Getränken, Bier und Mixgetränken mitgegeben.

 

Naturschutz: Bitte keinen Lärm auf der Tour erzeugen, um Angler einen großen Bogen paddeln und die Angler nicht stören. Im Bereich des Floßgrabens (Naturschutzgebiet, Eisvogelschutz) besonders leise sein, nicht anlegen und den Bereich zügig durchpaddeln. Bitte private Anlegestege und Grundstücke nicht betreten. Keinerlei Abfall über Bord werfen, keinen Müll hinterlassen.

Leistungsbeschreibung

Selbstbaufloßtour im Stadtgebiet Leipzig - Komplettangebot inkl. Floßaufbau, Floßfahrt auf dem Fluss und  Verpflegung.
"Baukastensystem" zum Aufbau ein bzw. zweier großer Flöße, Schwimmwesten, Paddel und wasserdichte Behältnisse. Sicherheitseinweisung, Firmenhaftpflichtversicherung für Aktivreiseveranstalter. Assistenz und Anleitung beim Aufbau der Flöße.
Auf Wunsch (Aufpreis): Tourbegleitung durch einen  zweiten Trainer bzw. Guide auf dem Fluss (Gäste steuern im Normalfall die Flöße selbstständig).

Tourverlauf über den Floßgraben, Pleiße, Connewitzer Schleuse bis zum Endpunkt  Bereich Pferderennbahn Scheibenholz (Länge 5,5 km)
Am Tourende Grillimbiss mit Würstchen, Steak, vegetarischer Grillkäse, Salatauswahl sowie Bier, Wein und einer Auswahl an alkoholfreien Getränken. Während der Tour pro Teilnehmer je nach Temperatur 0,5 - 1 l Mineralwasser und kleine Menge Bier/Radler, Verpackt in je einer Kühlbox pro Floß. Inkl. Nutzungsgebühr und Genehmigung vom Leipziger Grünflächenamt. Kein Rücktransfer der Gäste.

Was ist nicht im Reisepreis mit enthalten?

  • Ihre Anreise zum Treffpunkt
  • Rücktransfer vom Tourende zum Startpunkt.
  • Tipp: den Rückweg kann man ggf auch per Pedes - als Wanderung ca. 5 km / 1,5 h in Angriff nehmen.

Gastronomische Leistungen
und Grillpicknick am Tourende

Verpflegungsleistungen „Grillpicknick“

 

  • verschiedene Salate, mediterrane Antipasti, Kartoffel- und Nudelsalat. Oliven, Bulgursalat ...
  • grüner Blatt- bzw. Mixsalat / Rucola inkl. Dressing und Kernemischung.
  • vom Grill: Steaks, Bratwürste, Grillkäse
  • vegetarisch: Hirtenkäse in Olivenöl, Basilikum und Tomaten („Grillkäse“)
  • dazu: Brötchen bzw. Baguette
  • Knabbergebäck Erdnussflips, Salzstangen, Chips auf den Tischen, dazu auch Gummibärchenselektion.
  • Getränke nach Auswahl, gekühlt und z.T. "aus der Flasche"
  • angemessene Menge Rotwein, Hugo
  • alkoholfreie Getränke wie Orangensaft, Mineralwasser, Limonaden, Cola, alkoholfreies Bier
  • alkoholische Getränke z.B. Pilsner-Bier, Radler, Bier-Mixgetränke

Buchungsanfrage Kontakt

  gehe zu: Buchungsanfrage Kontaktformular

 

Bitte im freien Textfeld unter den Adress- und E-Mailangaben alle notwendigen Angaben aufschreiben:

 

  • Name der Tour bzw. Reise
  • Minimal sichere Teilnehmerzahl sowie maximal mögliche Teilnehmerzahl. Bitte die Mindestteilnehmerzahl beachten!
  • Ort, Region, Fluss bzw. Start-Ort
  • Ihren Wunschtermin bzw. einen möglichen Alternativtermin
  • weitere Wünsche, Hinweise, bereits telefonisch getätigte Absprachen, Besonderheiten.

Das Kontaktformular können Sie für die Kontaktaufnahme bzw. für Termin- oder Buchungsanfragen nutzen. Um schnell auf die sicher vielen Wünsche von Ihnen eingehen zu können, benötigen wir die oben im Detail erklärten Angaben, die Sie in Form der entsprechenden Formularfelder finden. Für eine "dringende" Terminfestlegung bzw. Aussage zur Verfügbarkeit (Terminabstimmung) empfehlen wir Ihnen, sich während unserer Telefonzeiten wochentags 10 - 18 Uhr uns  zu kontaktieren. Bitte haben sie Verständnis, dass wir während der Saisonzeit oft nicht permanent im Büro vor Ort sind - und viel "draußenn" mit Gästegruppen und Kunden arbeiten bzw. unterwegs sind. Bitte bringen Sie dann das nötige Verständis auf, wenn wir nicht sofort eine Terminverfügbarkeit nennen können.

Mit dem Klick auf Absenden wird aus Ihren Daten eine E-Mail an uns generiert und zugestellt. Nach dem Erhalt dieser Daten prüfen wir die Realisierbarkeit bzw. kümmern uns umgehend (meist 1-3 Tage) um die Erledigung. Mit dem Absendevorgang erhalten Sie zur Datenkontrolle eine Rückmeldung über die abgesandte Anfrage.

weitere Hinweise und Tipps
AGB - allg. Geschäftsbedingungen
Naturschutz / Sportbootvermietbedingungen
weitere wichtige Links
Veranstalter

  • Hunde können (das "OK" der anderen Reiseteilnehmer vorausgesetzt) mit zur Tour bzw. auf die Flöße genommen werden. An der Mittagsraststelle bitten wir, die Hunde permanent an die Leine zu nehmen.

  • Bei extremen Niedrigwasser - wie es im Hitzesommer im August 2019 erstmalig vorgekommen ist, konnte die Connewitzer Schleuse nicht mehr arbeiten, da zu wenig Wasserdurchfluss das Schließen der Stautore verhinderte.
    Alternativen im Falle von extremen Niedrigwasser:
  • kostenfreie Umbuchung auf einen späteren, verfügbaren Termin - Festlegung erst 48h vor Tourstart und Abschätzung der Wettersituation möglich. Im Falle eines wiederholt drohenden, extremen Niedrigwasserstandes würden wir Sie rechtzeitig kontaktieren. Ggf dann auch Geld zurück, wenn kein Ausweichtermin festgelegt werden kann.

  • Hochwasser: geht der Flusspegel nach längeren Starkregenfällen in den Bereich von Hochwasserstufe 1 (oder höher), so muss die Selbstbau-Floßtour aus Sicherheitsgründen unterbleiben. In diesem Fall werden Sie durch Unger Outdoor Team GmbH informiert, auch wird die bereits bezahlte Reisepreis komplett rückerstattet oder die kostenfreie Umbuchung auf einen späteren, verfügbaren Termin angeboten.

  • Bei diesem Tourangebot ist es unumgänglich, dass man (am Start bzw. Tourende) als Tourteilnehmer einige Schritte im Wasser laufen muss, deshalb unbedingt für die Tour Sportsandalen oder einfache Stoffturnschuhe, mit denen im Wasser bzw. im Fluss herumgelaufen werden kann, anziehen bzw. als "Ersatzschuhe" mitbringen.

 

________________________________________________

 

   gehe zu AGB - allgemeine Geschäftsbedingungen

 

   gehe zu: Naturschutz und Sportbootvermietordnung

 

________________________________________________

 

Veranstalter bzw. Leistungserbringer ist die Unger Outdoor Team GmbH

GOOGLE MAPs | ANREISEINFOS UND TREFFPUNKTE | STRECKENVERLAUF | WIE ZURÜCK?

Die Tour findet im südlichen Bereich von Leipzig bzw. Markkleeberg (in der Nähe des bekannten Cospudener Sees) statt.

Achtung, der Treffpunkt ist nicht gleichzeitig der Parkplatz!  Der PKW Parkplatz befindet sich ca. 300m - 400m weit entfernt in westliche Richtung. In der Google Maps ® ist der Parkplatz durch einen blauen Pin (Marker) markiert.

 

Naviadresse für den Parkplatz ist: Parkplatz Cospudener See, Ziegeleiweg 04416 Leipzig Markkleeberg. GPS - Koordinaten Parkplatz 51°17'32.9"N 12°21'11.1"E  bzw. 51.292472, 12.353092
Vom Parkplatz (blauer Pin) läuft etwa 400 m zu Fuß zum eigentlichen Treffpunkt.

  Mit dem Anklicken bzw. Antippen der (roten) Infomarker-Pins erhält man weitere Infos zur Strecke. Bei den rot markierten Standorten ist auch ein Routenplaner integriert. Der blaue Pin kennzeichnet den Parkplatz, von dort sind es ca. 300m - 400m zu Fuß zum eigentlichen Treffpunkt.

 

Mit der Schaltfläche + / - im linken oberen Bildbereich kann man die interaktive Karte in weiten Bereichen vergrößern bzw. verkleinern.

 

________________________________________

 

LUFTBILDER | STRECKENVERLAUF | STADTPLAN | TREFFPUNKT DER SELBSTBAUFLOßTOUR IN LEIPZIG

   Durch Tipp bzw. Klick in die entsprechenden Bildminiaturen (unten) gelangt man zu einer stark vergrößerten, detailreichen Ansicht, mit den an den Bildrändern angebrachten Symbolen >> bzw. << gelangt man weiter bzw. wieder zurück.

WIE ZURÜCK ZUM TOURAUSGANGSPUNKT ?

Der Endpunkt der Selbstbaufloßtour ist "nur" etwa 5 km vom Startpunkt entfernt. So kann man durchaus den Rückweg als Wanderung in Angriff nehmen. Die Strecke ist gut ausgeschildert ("Cospuener See") und führt überwiegend auf schattigen Waldwegen zurück. Wanderzeit bei normalen Tempo: ca. 60 - 90 Minuten.

 

 

TAXI - Viele Gästegruppenlassen sich nach dem Ende des Picknicks bzw. zum Tourende ein bzw. mehere Taxis kommen - aufgrund der Kürze des Rückfahrweges ist diese Art des Rücktransfers auch nicht so exorbitant teuer.

 

Adresse Tourende, wo man das Taxi / Minibus zur Abholung hinbestellen sollte:
Pferderennbahn Scheibenholz, Rennbahnweg 1, 04107 Leipzig
Adresse des Tourstarts bzw. vom Rückfahrziel:
Parkplatz Cospudener See, Ziegeiweg in 04416 Markkleeberg.

 

 

City-Taxi-Leipzig 0341-2222-4444 oder 0341 - 2116833

Leipzig-Taxi: 0341 520520

4884 - Ihr Funktaxi: 03341-4884

Das Leipzig Taxi: 0341-0341 8608759

(Internetauswahl Jan.2020, ohne jedwede Wertung bzw. Servicequalitätscheck)