SOMMER-FERIENLAGER: WILDNIS / SURVIVAL-CAMP

SURVIVAL- UND WILDNISCAMP FERIENLAGER IN SACHSEN - ABENTEUERCAMP KLOSTERBUCH

Das prall gefüllte Abenteuerferienlager - Programm für die kommenden Sommerferien! Wohl in dieser Form einmalig in Sachsen können wir das Survival-Wildnisküche Ferienlager (Survival-Ferienlagercamp) anbieten.

 

Ort, Anreise und Aufenthalt: im Abenteuercamp 04703 Klosterbuch (Mittelsachsen) - ein rustikaler Naturcampingplatz mit modernen Sanitäranlagen, Tipizelten und Blockhütten sowie mit einem großen, wettergeschützten Aufenthaltsbereich im "Abenteuercamp Klosterbuch".

 

Preis: pro Person 249 EUR, bei Anmeldung von zwei oder mehr Jugendlicher (z.B. Geschwister, Freunde) gewähren wir 10% Rabatt auf den Gesamtpreis. Keine weiteren, versteckten Zusatzkosten!

 

Termine:

Erste und dritte sächsische Sommerferienwoche, Anreise Sonntag Mittag (12-14 Uhr),

Abreise am darauf folgenden Samstag bis Mittag (12 - 14 Uhr).

 

So. 19.07.20 bis Sa. 25.07.2020  (1. Ferienwoche in Sachsen)  Anmeldestatus: komplett ausgebucht!

So. 02.08.20 bis Sa. 08.08.2020 (3. Ferienwoche in Sachsen)  Anmeldestatus: noch ausreichend freie Plätze

 

Mindestteilnehmerzahl: 20  Maximalteilnehmerzahl: 25 bis 27. Hinweis: bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter dieses Reiseangebot bis 14 Tage vor dem ersten Reisetag stornieren.

 

Buchung Anmeldung:

 

  gehe zum Buchungs- bzw. Kontaktformular (Anmeldung)

 

 

Eignung, Alter: aufgrund der Spezifik dieses Wildnis-Ferienlagers erst ab 11 Jahre bis max. 16 - 17 Jahre (6.-12. Klassenstufe). Die teilnehmenden Kinder bzw. Jugendlichen sollten schwimmen können und Interesse für die angebotenen Inhalte haben!

 

Übernachtung: je nach Wunsch und Wetter (mit eigenem Schlafsack / Isomatte) im Tipizelt (jeweils 5- 8 Jugendliche) oder in den einfachen Blockhütten. In den Blockhütten gibt es Liegeböden ähnlich wie  in einer Berghütte. Moderne Sanitäranlagen, Küchenbereich, wettergeschützte Aufenthaltsbereiche.

Im Ferienlager-Programm: Kanu-ABC sowie die große Schlauchboottour Wasserwanderung auf dem Fluss Freiberger Mulde mit einer Wildnisübernachtung (Biwak).

Unger Outdoor Team GmbH bietet seit über 25 Jahren Wildnis- und Survivalkurse für Privatpersonen, Firmen und auch für Schulklassen an - so haben wir den Fokus auf das jugendgerechte Erlernen und Ausprobieren der wichtigsten Techniken und Fähigkeiten aus dem Survival- und Überlebenstrainigsprogramm gelegt:

 

· Feuermachen ohne Streichhölzer

· Notlagerbau inkl. eine Nacht "draußen" übernachten bzw. biwakieren

· Wildnisküche, Karte, Kompass und Orientierung

· GPS-Anwendung und Geocaching

· Räuchern und Schlachten bzw. Nahrungszubereitung mit einfachsten Mitteln

·  Wasser trinkbar machen, Wasserfilter selber bauen.

 

 

Weitere Angebotsmodule im Sommer -Ferienlager sind:

·  Bogenschießen

· Kanu/Boots-ABC Lernkurs

·  große, zweitägige Schlauchboottour

· Geocaching

· Aufbau und Ausprobieren von mehrerer Selbstbau-Flößen.

 

 

Verpflegung: Pädagogisches Element während des gesamten Ferienlager-Aufenthaltes ist das gemeinsame Essenzubereiten und das Kochen. Dies geschieht auf dem offenen Feuer bzw. auf großen Gaskochern. Die gesamte Gruppe wird aktiv bei der “Kochaktion” mit "eingespannt". Die Verpflegung bietet immer eine vegetarische "Alternative" an und wird zum Großteil aus frischen, regionalen Zutaten sowie Obst und Gemüse der "Saison" bereitet.

   Mehr Detailinfos zur Verpflegung, welche Aktivsport-Programme werden angeboten? Wo und wie wird übernachtet? Anreiseinfos, viele, viele Fotos, Terminreservierung, Preise und Buchung? Durch Anklicken bzw. Antippen der unten aufgelisteten Aufklappmenüs erhält man jede Menge weitere Informationen zu den Detailinfos "Survival-Ferienlager / Wildniscamp" im Abenteuercamp Klosterbuch in Sachsen"

ANREISE | KARTEN - GOOGLE-MAPS - FERIENLAGER IM CAMP KLOSTERBUCH
Ferienlager und Klassenfahrt im Abenteuercamp Klosterbuch - hier: Blick auf den kleinen Ort.
Ferienlager und Klassenfahrt im Abenteuercamp Klosterbuch - hier: Blick auf den kleinen Ort.

Anreiseinfo und Lage: Das Abenteuercamp Klosterbuch findet man auf "halber Strecke" zwischen Dresden und Leipzig im Bundesland Sachsen. Nahe der Stadt Leisnig bzw. Döbeln ist der kleine Ort am Ufer der Freiberger Mulde (Fluss) zu finden. Klosterbuch ist auch per Eisenbahnbahn (Strecke Leipzig - Grimma - Döbeln) zu erreichen. Bei der Autoanreise von Leipzig nutzt man die Autobahn A14 (Abfahrt Leisnig bzw. von DD kommend Döbeln Nord).

 

 Adresse: 04703 Leisnig OT Klosterbuch, Klosterbuch Nr. 3 - Koordinaten: 51° 9'9.71"N 12°59'7.98"O

Mit dem Anklicken bzw. Antippen der (roten) Infomarker in der obigen, interaktiven Google-Karte erhält man weitere Infos zur Anreise und Lage vom Camp Klosterbuch. Bei Tippen bzw. Klicken auf den roten Pin gelangt man zudem zu einem integrierten Routenplaner. Mit der Schaltfläche + / - im linken oberen Bildbereich kann man die interaktive Karte in weiten Bereichen vergrößern bzw. verkleinern.