GRILLPLATZ FREISITZ FEUERSTELLE AM FLUSS

Der überdachte Freisitz- und Grillbereich befindet sich direkt (und wunderscön gelegen) am Flussufer der Freiberger Mulde. Rechts im Hintergrund ist das Herbergsgebäude zu sehen.
NUTZUNG DES FREISITZ- UND GRILLBEREICHES DIREKT AM FLUSS FREIBERGER MULDE

Das gesamte Grundstück der Gruppenherberge ist ca. 100 m "lang". Oben an der Straße befindet sich das Gebäude der Herberge. Über eine Zufahrt gelangt man auf den "unteren" Teil des Geländes, wo es für ca. 10 bis 15 PKW Parkmöglichkeiten gibt. Ganz im Süden wird das Grundstück durch den Fluss "Freiberger Mulde" begrenzt. Der regensicher überdachte Aufenthaltsbereich kann multifunktionell genutzt werden. Hier gibt es Toiletten sowie einen kleinen Aufwaschbereich mit heißem Wasser. Den Gästen steht ein Kühlschrank zur Verfügung. Große Tische, Klappstühle und Bänke gehören ebenso zur Ausstattung wie Feuerschale, Grillmiet-Möglichkeit und Beleuchtung. Hier "unten" kann man sich als Gruppe auch bei regnerischem Wetter gut zusammensetzen - da der gesamte Bereich durch ein großes Dach geschützt ist. Entsprechend der Teilnehmerzahl stellen wir Ihnen für den Grillbereich extra Geschirr, Tassen, Trinkbecher und besteck zur Verfügung, so brauchen Sie nicht extra das Geschirr von der einige Meter entfernten Herberge hin - und her zu transportieren.

Ökologie: die gesamten Fäkalien und Abwässer der "Kanustation" bzw. des beschriebenen Freisitzes werden per Pumpsystem in die an der Herberge befindliche, vollbiologische Kläranlage gepumpt.

 

Da der "Standort" Wiesenthal rings herum von weiteren Wochenend- und Wohnhäusern flankiert wird, müssen wir auf die Einhaltung der gesetzlichen Ruhezeiten (21.30 - 8 Uhr) hinweisen. Fußball- und andere, lautstarke Spiele auf dem Grundstück bzw. angrenzenden Wiesen sind unerwünscht, in ca. 500 m Entfernung (Bereich bei der Freiwilligen Feuerwehr nahe der Flussbrücke) gibt es einen gut ausgestatteten Fußball- und Bolzplatz. Auch bitten wir, die privaten Bereiche des Hausmeisters (er wohnt im EG der Herberge) nicht zu betreten bzw. zu respektieren.

Nutzung durch die Hausgäste der Gruppenherberge: Komplettnutzung nur in der Sommerperiode April bis Oktober möglich, im Winter ist der wettergeschützte Platz ebenfalls verfügbar, jedoch sind Toilette und Aufwaschbereich nicht zugänglich (abgestellte Wasseranlage wegen Frostgefahr).

 

ACHTUNG: Tags über kann es sein, dass weitere Nutzergruppen (z.B. geführte Wasserwander-Gruppen) den Platz stundenweise für ein Grillpicknick bzw. für eine Rast nutzen. Der Freisitzbereich Grillbereich am Fluss ist für die Hausgäste exklusiv nutzbar ab etwa 16:00 Uhr bis vormittags 10 Uhr. Ab dem späten Nachmittag sind aber diese Nutzergruppen wieder "verschwunden" und die Hausgäste können uneingeschränkt diesen Platz als Freisitz und Grillbereich nutzen.

NATURIMPRESSIONEN UND FOTOGALERIE - GRUPPENHERBERGE WIESENTHAL

Nachfolgend noch einige Fotos von Tierbeobachtungen direkt im Sichtbereich der Gruppenherberge, Luftbilder und einfach schöne, stimmungsvolle Fotoimpressionen.

 

(Für vergrößerte Darstellung einfach in die Bilder hineinklicken bzw.- tippen!)

ANREISEINFOS ROUTENPLANR NACH GRUPPENHERBERGE WIESENTHAL
ANREISE GRUPPENHERBERGE GRUPPENHAUS NACH 04703 WIESENTHAL IN SACHSEN
Anreiseinformationen zur Gruppenherberge Hostel Ferienhaus nach Wiesenthal Nr. 28, 04703 Leisnig OT Wiesenthal

Anreiseinfo und Lage: Der Standort 0470 Wiesenthal befindet sich etwa auf halber Strecke zwischen Dresden und Leipzig direkt am Fluss Freiberger Mulde. Der am Mulde-Fluss langgezogene Ortsteil Wiesenthal gehört mit zur Stadt Leisnig. Hier findet man das markante (orangfarbene) modernes Herbergsgebäude, welches man als Gruppenherberge bis max. 18 Personen nutzen kann. Das sehr schön gelegene Grundstück grenzt direkt an den bekannten Muldental-Radwanderweg (Straße).

 

Zum Parken biegt man von der Straße auf den steil bergab führenden Zufahrtsweg auf das große Grundstück ab - und findet dort eine für etwa 5 bis 10 Fahrzeugen Platz bietenden Parkplatz.

     Adresse: Gruppenherberge Wiesenthal, 04703 Leisnig - Wiesenthal Nr. 28  | Koordinaten: 51.175037, 12.887296

(unten) Galerie mit Übersichtskarten und detaillierten Anreiseplänen zum Treffpunkt Gruppenherberge in 04703 Leisnig, OT Wiesenthal. Durch Tipp bzw. Klick in die entsprechenden Landkarten-Miniaturen bzw. Bilder gelangt man zu einer stark vergrößerten, detailreichen Ansicht, mit den an den Bildrändern angebrachten Symbolen >> | << gelangt man weiter bzw. wieder zurück.

ANREISE GOOGLEMAPS ROUTENPLANER NACH: GRUPPENHERBERGE 04703 WIESENTHAL

   Mit dem Anklicken bzw. Antippen des (roten) Infomarker Info-Pins in der obigen, interaktiven Google-Karte erhält man weitere Infos zur Anreise und Lage Gruppenhaus Gruppenherberge in 04703 Wiesenthal. Bei Tippen bzw. Klicken auf den roten Pin gelangt man zudem zu einem integrierten Routenplaner. Mit der Schaltfläche + / - im linken oberen Bildbereich kann man die interaktive Karte in weiten Bereichen vergrößern bzw. verkleinern.